Home
Über Thoule
Termine / Events
Turniere bei Thoule
Karlsruher SpieleTage
RollenSpielTage
Vereinsheim
Forum
Regeln des Forums
Archiv (Spiele)-Forum
Spieletage-Forum
Spiele / Zeitschriften
Rollenspiel
Tabletop
Linklisten
Mitglied werden

 aktuell informiert:
  Newsletter abonnieren

Login-ID/Email
Passwort
            Registrieren
  Passwort vergessen?
   

        
(Spiele)-Forum | Home | Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz |

Um Beiträge zu erfassen musst Du Dich einloggen oder Registrieren.

Thema: Testspiele und Ausarbeitung eines eigenen Tabletops


AutorBeitrag
Ronny Lakatos
2019-04-24 21:35:40
Hallo zusammen,

Ich Arbeite schon seit einer weile an einem eigenem Tabletop und suche nach MItspielern um das ganze auszutesten und es auszuarbeiten.

Zur Thematik:
Das Spiel hat bisher den Arbeitstitel "Crossover" und soll genau das sein. Ich möchte klassische Literatur mit verschiedensten nennenswerten anderen Genres mischen und kompatibel machen. Die Freiheit bieten Dracula zusammen mit Professor Moriarty gegen Zorro an der seite von Robin Hood Kämpfen zu lassen. Ist das eine neue Idee? Nein, denn sowas gab es schon bei der Liga der Außergewöhnlichen Gentleman, aber ich will es weiter ausbauen und zu einem Taktischem Spiel umwandeln das man gerne auf Turnieren Spielen möchte. Märchen, Sagen, Götter und bekannte figuren aus modernen Medien sind alle möglich.

Zum System:
Es ist ein Tabletop mit wenig Einheiten, aber möglichst vielen Taktiken.
Ich versuche mit dem Spiel Glück so gut es geht zu Eliminieren und auf Taktik und Können zu bauen. Man nutzt Ressourcen und Modifikatoren statt zu Würfeln, Nutzt die Stärken jedes Charakters optimal aus statt nur zu Kämpfen, und versucht in Missionsbasierten Spielen die Oberhand zu Gewinnen.

Wer Interesse hätte mir Feedback zu geben und / oder gerne das ganze mit mir gerne ausbauen würde, kann sich gerne bei mir melden, und einfach ein Kommentar da lassen.
Ronny Lakatos
2019-04-24 21:44:47
Hallo zusammen,

Ich Arbeite schon seit einer weile an einem eigenem Tabletop und suche nach MItspielern um das ganze auszutesten und es auszuarbeiten.

Zur Thematik:
Das Spiel hat bisher den Arbeitstitel "Crossover" und soll genau das sein. Ich möchte klassische Literatur mit verschiedensten nennenswerten anderen Genres mischen und kompatibel machen. Die Freiheit bieten Dracula zusammen mit Professor Moriarty gegen Zorro an der seite von Robin Hood Kämpfen zu lassen. Ist das eine neue Idee? Nein, denn sowas gab es schon bei der Liga der Außergewöhnlichen Gentleman, aber ich will es weiter ausbauen und zu einem Taktischem Spiel umwandeln das man gerne auf Turnieren Spielen möchte. Märchen, Sagen, Götter und bekannte figuren aus modernen Medien sind alle möglich.

Zum System:
Es ist ein Tabletop mit wenig Einheiten, aber möglichst vielen Taktiken.
Ich versuche mit dem Spiel Glück so gut es geht zu Eliminieren und auf Taktik und Können zu bauen. Man nutzt Ressourcen und Modifikatoren statt zu Würfeln, Nutzt die Stärken jedes Charakters optimal aus statt nur zu Kämpfen, und versucht in Missionsbasierten Spielen die Oberhand zu Gewinnen.

Wer Interesse hätte mir Feedback zu geben und / oder gerne das ganze mit mir gerne ausbauen würde, kann sich gerne bei mir melden, und einfach ein Kommentar da lassen.
Julian Brender
2019-05-06 01:41:33
Hey Keule,
des klingt interessant, bin dabei :)
Gruß

3 Beiträge

     
   

| Home | Über Thoule | Termine / Events | Turniere bei Thoule | Karlsruher SpieleTage | RollenSpielTage | Vereinsheim | Forum |
| Spiele / Zeitschriften | Rollenspiel | Tabletop | Linklisten | Mitglied werden |

Copyright © 1998-2019 Thoule e.V., all rights reserved.