Home
Über Thoule
Termine / Events
Turniere bei Thoule
Karlsruher SpieleTage
RollenSpielTage
Vereinsheim
Forum (1 neuer Beitrag)
Regeln des Forums
Archiv (Spiele)-Forum
Spieletage-Forum
Spiele / Zeitschriften
Rollenspiel / LARP
Tabletop
Linklisten
Mitglied werden

 aktuell informiert:
  Newsletter abonnieren

Login-ID/Email
Passwort
            Registrieren
  Passwort vergessen?
   

        
(Spiele)-Forum | Home | Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz |

Um Beiträge zu erfassen musst Du Dich einloggen oder Registrieren.

Thema: Fragen zu Through the Ages / Im Wandel der Zeiten


AutorBeitrag
Peter Germann
2011-03-23 14:07:12
Hallo TTA Experten,

also habe nun ein paar mal gespielt, aber deshalb ein paar Fragen, die ich so in der Anleitung (Deutsche) nicht beantwortet bekomme...

Frage 1:
Minen, bzw. Felder, wenn ich jetzt schon eine höhere Stufe erforscht habe, aber noch keinen freien Arbeiter darauf setzen könnte, dann aber die Produktion stattfindet, darf ich dann schon Marker auf die höhererwertige Karte setzen?
Beispiel:
Habe 3 Arbeiter auf den Farmen (A), nun erforsche ich die Bewässerung (I), habe aber keine Zivilaktion mehr um upzugraden oder neue Farm zu bauen. Nun kommt die Produktion -> 3 blaue Steine auf die A Karte, was 3 Säcken entspricht.
Darf ich jetzt auch auch einen blauen Stein auf I und einen auf A setzen, was auch 3 Säcken entsprechen würde?

Frage 2:
Darf man blaue Steine "umtauschen/verschieben"?
Beispiel:
Habe 4 blaue Steine auf Mine A und Mine I bereits erforscht (und auch schon einen Mann drauf?). Darf ich jetzt 2 blaue Steine nach oben schieben und 2 blaue Steine zurück in den Vorrat um mich vor Korruption zu schützen?

Frage 3:
Aktionskarten, welche einen eine Bauverbilligung geben. Ist es damit möglich kostenfrei zu bauen?
Beispiel:
Ich bekomme durch den guten Bauplatz ein städtisches Gebäude 3 Ressourcen günstiger, darf ich damit einen einfachen Tempel kostenfrei bauen oder kostet es immer mindestens 1?

Frage 4:
Wunderstufen vergünstigt bauen. Hängt ein bisschen mit Frage 3 zusammen...
Wenn ich eine Wunderstufe für 3 günstiger bauen kann, was passiert wenn die Stufe weniger als 3 oder genau 3 kostet?
Beispiel:
Ich baue damit die erste Stufe der Pyramide (3), wo bekomme ich jetzt den blauen Stein her, der auf die Wunderkarte soll? Vorrat, muss ich doch eine Ressource aufwenden oder aus der Box?
Ich baue die 2. Stufe der Pyramide (2) damit. Wo kommt der blaue Stein her? Müsste ich auch hier mindestens 1 zahlen?
Wenn mein Vorrat leer ist, kann ich dann diese Karte überhaupt nutzen?

Danke im vorraus für die Hilfe und ich hoffe ich finde mal die Zeit TTA im Vereinsheim mit euch (echten Gegnern/Herrausforderungen ;) zu spielen...

Peter
Manuel Schilling
2011-03-23 15:14:47
Dann antworte ich mal:

Zu Frage 1 und 2:

Ausschlaggebend für die blauen Steine, wohin sie kommen ist die Quelle aus der sie stammen. Alles Erz aus einer Quelle kann "optimal" gestückelt verteilt werden. Das heißt es ist möglich, zum beispiel über die "Mineral Deposits"-Karte oder z.B. Events Erz in ein Feld zu bekommen, dass man schon erforscht hat, aber noch nicht mit einer Miene bestückt. Allerdings lassen sich einmal produzierte Ressourcen nicht mit anderen zu einem größeren zusammenfassen. Daher erden blaue Marker auch NIE nach oben verschoben.

Frage 3:
Wenn es nichts kostet, kostet es nunmal nichts. (Zivile Aktion geht dennoch flöten). Allerdings gibts keine Rückzahlung bei negativen Baukosten...

Frage 4:
Letzendlich ist das richtig was du sagst. Der konkrete Ablauf beim Wunderbauen ist:
a) Zivile Aktion ausgeben und die entsprechenden Ressourcen in die Bank.
b) blauen Marker aus der Bank aufs Wunder legen

Auch bei Wundern gilt: Wenn es nichts kostet kostet es nichts. Auch hier gibts keine Rückzahlung.
Und ein kleiner Hinweis: Ist dein Vorrat tatsächlich leer, dann WILLST du die Karte nicht nutzen, denn du hast ganz andere Probleme...
Peter Germann
2011-03-24 14:05:02
Danke für die Antworten Manuel,

mit der Bank meinst du den Vorrat auf der eigenen Karte nehme ich an? Damit erhöht sich also die Korruptionsgefahr auch wenn man quasi umsonst bauen kann, denn es geht ja ein blaues Steinen aus der "Bank" auf das Wunder...

Gruß und thx Peter

3 Beiträge

     
   

| Home | Über Thoule | Termine / Events | Turniere bei Thoule | Karlsruher SpieleTage | RollenSpielTage | Vereinsheim | Forum (1 neuer Beitrag) |
| Spiele / Zeitschriften | Rollenspiel / LARP | Tabletop | Linklisten | Mitglied werden |

Copyright © 1998-2018 Thoule e.V., all rights reserved.