Home
Über Thoule
Termine / Events
Turniere bei Thoule
Karlsruher SpieleTage
RollenSpielTage
Vereinsheim
Forum (1 neuer Beitrag)
Regeln des Forums
Archiv (Spiele)-Forum
Spieletage-Forum
Spiele / Zeitschriften
Rollenspiel / LARP
Tabletop
Linklisten
Mitglied werden

 aktuell informiert:
  Newsletter abonnieren

Login-ID/Email
Passwort
            Registrieren
  Passwort vergessen?
   

        
(Spiele)-Forum | Home | Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz |

Um Beiträge zu erfassen musst Du Dich einloggen oder Registrieren.

Thema: Suche Rollenspielgruppe


AutorBeitrag
Benno Scheler
2012-02-24 10:12:53
ALso ich habe ja schon gesagt, dass ich gerne eine Gruppe aufmachen würde. Ich würde dann gerne eine vorerst kleine Kampagne anfangen. Dabei möchte ich euch das Regelwerk "Frostzone" von Nackter Stahl vorstellen. Für diejenigen, die es noch nicht kennen. Es ist vergleichbar mit Shadowrun. Das Ganze Setting spielt im Jahre 2098 und wir befinden uns im kalten Krieg. Nicht nur metaphorisch gesprochen, sondern auch wirklich gemeint, denn nach den beiden großen Konzernkriegen hat sich so etwas wie ein nuklearer Winter breit gemacht, doch die Strahlung ist nur eines der Probleme der Bevölkerung. Denn die Nanitengürtel, welche sich vor allem an den beiden Polen sammeln verhindern die Einstrahlung der Sonne und haben somit für große Gletscher gesorgt, die bis Europa reichen. Neben den widrigen Umständen der Natur und Mutanten sind zudem die Konzerne dabei ihre Machtpositionen zu stärken. Unzählige Schutz suchende Menschen werden dabei gemäß der Konzernpolitik eingegliedert oder verstoßen.

Die Spieler übernehmen die Rolle von sogenannten "Black Ops" das sind Spezialeinheiten, die in der Grauzone arbeiten. Denn der Kalte Krieg verlangt eine Art Waffenstillstand zwischen den Konzernen. Hier treten die Spezialisten auf, welche sich als Söldner, Hacker oder Infiltratoren anbieten, um Konzerngeheimnisse zu stehlen, verlorene Daten zu retten oder einfach wichtige Personen zu liquidieren.

Alles in Allem ist es für einen Shadsowrun Spieler ein vertrautes Szenario, jedoch gibt es keine "Magie" sondern lediglich Psionische Fähigkeiten. Neben Menschen kann der Spieler zwiaschen einer Reihe an speziellen Mutanten der Konzerne wählen, oder soigar einen Cyborg spielen, der sich vom Kollektiv getrennt hat und eigenständig als Söldner arbeitet.

Ich würde für mindestens 3 und maximal 5 Spieler leiten. Den zeitpunkt müsste man dann wählen, ebenso wie den Ort (sollte das Vereinsheim nicht in Frage kommen).

Rollenspielneulinge sind ebenso erwünscht wie alte Hasen.

Meldet euch einfach hier und dann sehen wir mal weiter, oder ihr sprecht mich an, wenn ich mal im Vereinsheim bin (was nicht so oft vorkommt, weil ich ein wenig außerhalb wohne)

1 Beiträge

     
   

| Home | Über Thoule | Termine / Events | Turniere bei Thoule | Karlsruher SpieleTage | RollenSpielTage | Vereinsheim | Forum (1 neuer Beitrag) |
| Spiele / Zeitschriften | Rollenspiel / LARP | Tabletop | Linklisten | Mitglied werden |

Copyright © 1998-2018 Thoule e.V., all rights reserved.